Die professionelle Hautreinigung sollte in regelmäßigen Abständen durchgeführt werden, denn schöne und gepflegte Haut ist nicht nur optisch ansprechend, sondern hat auch einen positiven Einfluss auf die Gesundheit und das Wohlbefinden eines jeden Menschen.

Die tägliche Hautreinigung Zuhause ist dabei nicht mit der professionellen Hautreinigung zu vergleichen, weshalb es sich empfiehlt, in regelmäßigen Abständen eine Hautreinigungsbehandlung in einem Kosmetikinstitut durchführen zu lassen.
Die Kosmetikerin hat dann die Möglichkeit, die für jede Haut passenden Maßnahmen durchzuführen. Wie eine Reinigungsbehandlung im Einzelnen abläuft, soll im Folgenden etwas näher erläutert werden.

An erster Stelle der Hautreinigungsbehandlung sollte immer ein Erstgespräch stattfinden sowie die Diagnose der Haut stehen. So kann die Behandlung auf den jeweiligen Hauttyp und Hautzustand (trocken, sensibel, fettig, unrein) abgestimmt werden.

Nach der Hautanalyse erfolgt dann in einem zweiten Schritt die Vorreinigung der Haut. Diese wird in der Regel mit einer speziellen Reinigungsmilch oder einem Schaum durchgeführt, die die Haut oberflächlich reinigt. In einem weiteren Schritt wird die Haut tiefergehend durch Wasserdampf und ein Peeling auf die nachfolgende Tiefenreinigung der Haut vorbereitet.

Durch das Peeling im Rahmen der Hautreinigungsbehandlung werden die abgestorbenen Hautschüppchen entfernt und die Poren geöffnet.
Nun kann die eigentliche Reinigung der Haut (die Tiefenreinigung) erfolgen. Dabei werden nun im Kosmetikinstitut alle betroffenen Hautstellen von Unreinheiten wie Komedonen (Mitesser), Milien (Grieskörnchen) und Pusteln (Eiterpickelchen) befreit und anschließend desinfiziert.
Als letzten Schritt der Behandlung wird die gereinigte Haut mit einer beruhigenden, kühlenden und entzündungshemmenden Maske behandelt.

Eine regelmäßig im Kosmetikinstitut durchgeführte Hautreinigung hat für nahezu alle Menschen auch gesundheitliche Vorteile. Das gilt im übrigen nicht nur für Damen, sondern selbstverständlich auch für Herren, deren Haut oftmals ohnehin schon etwas strapazierter ist.
Die gesundheitlichen Vorteile einer reinen Haut liegen auf der Hand, denn die Haut als größtes Organ des Menschen hat erheblichen Einfluss auf unser Wohlbefinden.

Durch eine regelmäßige Hautreinigungsbehandlung in einem professionellen Kosmetikstudio wird die Haut von Unreinheiten befreit, welche sonst bei Nichtbehandlung auf Dauer zu Entzündungen führen können.

Eine Entzündung der Haut, die durch Unreinheiten entstehen kann, wirkt sich immer negativ auf den gesamten Körper und damit den Gesundheitszustand aus.
So kann eine Akne durch regelmäßiges Reinigen eingedämmt und auf Dauer verbessert werden. Einer entstehenden Akne kann vorgebeugt werden.
Durch eine regelmäßige Behandlung und Reinigung der Haut lassen sich diese unangenehmen Folgen nahezu ausschließen, vom seelischen Wohlbefinden durch eine optisch schöne und reine Haut ganz abgesehen.


Gönnen Sie sich eine Hautreinigung im Kosmetikinstitut Julia Krass